Neuigkeiten zur 41 073

Wie zuletzt angedeutet, gibt es nun endlich mal wieder etwas Neues in Sachen Hauptuntersuchung an 41 073 zu berichten.

Unsere Lok wurde vor Kurzem von Vertretern eines bekannten deutschen Eisenbahnausbesserungswerkes besichtigt  um den Umfang der auszuführenden Arbeiten festzulegen.

Dies beinhaltet selbstverständlich auch den Umbau auf Kohlefeuerung.

Erfreulicher Weise, stellte sich bei der Besichtigung durch den Sachverständigen u.A. heraus, dass der Tender sich in einem durchaus noch akzeptablen Zustand befindet und wir somit nicht gezwungen sind, einen Neuaufbau herstellen zu müssen.

Im Rahmen der Hauptuntersuchung unserer 41 073, werden derzeit  alle Einzelteile, sowie alle vorhandenen Ersatzteile durch unsere aktiven Mitglieder gesichtet und katalogisiert.

Der durch den Umbau auf Kohlefeuerung unserer Lok nun überflüssig gewordene Dampfheizwagen X 90101,  konnte  vor Kurzem an die SLM Winterthur verkauft werden.